Ein kleines Lebenszeichen

Hal­lo, Ihr Lie­ben!

Ich wün­sche euch ein schö­nes Oster­fest!

Schon vor län­ge­rer Zeit habe ich mal wie­der für die klei­ne Toch­ter einer ganz lie­ben Freun­din etwas genäht. Eine Jeans­ja­cke war der Wunsch der Mama. Da sie in der gera­de pas­sen­den Grö­ße kei­ne Anspre­chen­de fin­den konn­te.

Gesagt, getan! Bei einem der letz­ten gemein­sa­men Stadt­bum­mel wur­de bei „Stoff und Stil” in Köln der pas­sen­de Jeans­stoff (Stretch­denim 10 oz Dun­kel Mari­ne) nebst Fut­ter (Baum­wol­le, hell­blau mit Rehen/​Waschbären) gekauft.

Und dann zu einer Jacke „Fla­vio” von „Pat­tern 4 Kids” ver­näht.

Gekauft habe ich den Schnitt über Make­rist.

Das Ergeb­nis seht ihr hier:

Die Modell ist eine Wen­de­ja­cke. Und ich muß sagen, das Fut­ter gefällt mir eben­so­gut als Außen­sei­te wie der eigent­li­che Außen­stoff aus Jeans!

Nun kann der Früh­ling rich­tig ein­zie­hen!

Fröh­li­ches Eier­su­chen noch!

Lie­ben Gruß, Sabi­ne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.