Applaus, bitte!!!

Hal­lo Ihr Lie­ben!

Ich bin gera­de selbst total ent­zückt von mir!

Auch die­se Woche ist es mir gelun­gen, pünkt­lich zu RUMS , einen Blog­post fer­tig zu stel­len. Applaus, bit­te!!!

Dies­mal zei­ge ich euch aber mal Etwas, was nicht mei­ner Näh­ma­schi­ne ent­sprun­gen ist. Nach Wochen, nein Mona­ten, der Absti­nenz, habe ich mal wie­der mit viel Lei­den­schaft etwas gestrickt.

Vor eini­gen Wochen war Mari­sa von Maschen­fein Ber­lin mit einer Strick­an­lei­tung in der VERENA ver­tre­ten. Danach ist ein Drei­eck­tuch in zwei­far­bi­gen Patent­mus­ter ent­stan­den.

IMG_2943

Ent­schie­den haben ich mir dafür das Tuch aus der Fili­li-Meri­no-Wol­le von Schul­a­na zu stri­cken. Die Wol­le ist sehr weich und trägt sich wun­der­bar; auch am Hals ist sie sehr ange­nehm. Im Ori­gi­nal ist das Tuch aus Bayak von Pascua­li gear­bei­tet.

img_2945.jpg

Das Tuch ist rie­sig gewor­den und wird mich im, hof­fent­lich noch weit ent­fern­ten Herbst und Win­ter, schön warm­hal­ten.

Lasst euch nicht von der Son­ne ste­chen ;) !

Alles Lie­be,

Sabi­ne

Der Sommer ist da!!!

Hal­lo Ihr Lie­ben!

Die Som­mer­fe­ri­en sind zwar noch ein paar Wochen ent­fernt; aber ich fin­de das Wet­ter zeigt sich schon mal von sei­ner schö­nen Sei­te!

Und für die­ses ach so fei­ne Wet­ter habe ich mir gleich mal etwas Pas­sen­des zum Anzie­hen genäht.

Das neus­te Schnitt­mus­ter von leni pepunkt hat­te es mir auf den ers­ten Blick ange­tan und so sind, da auch gera­de der rich­ti­ge Stoff im Regal vor­han­den war, zwei SOMMER.blusen ent­stan­den. Ein­mal in der kur­zen Vari­an­te, ein­mal in einer län­ge­ren Tuni­ka-Vari­an­te. Bei­de sind so schön und tra­gen sich ganz wun­der­bar!!!

IMG_3093

Den Schnitt gibt es übri­gen auch als SOMMER.bluse für Tee­nies!

IMG_3088

Den Stoff für die kur­ze Ver­si­on habe ich schon vor lan­ger Zeit für einen ande­ren Blu­sen­schnitt bei Frau Tul­pe gekauft. Den Fla­min­go-Stoff für die lan­ge Ver­si­on habe ich bei mei­nem let­zen Besuch in Ham­burg bei Alles für Sel­ber­ma­cher ent­deckt.

Und da es gera­de so wun­der­bar passt, ver­lin­ke ich die­sen Blog­post doch schnell mal bei RUMS! Dort habe ich mich lei­der auch schon län­ger nicht mehr betei­ligt.

Ich wün­sche euch allen ( soweit ihr ihn habt) einen schö­nen Fei­er­tag!

Alles Lie­be, Sabi­ne

Frau Jette

Hal­lo, Ihr Lie­ben!

Einen schö­nes Pfingst­fest wün­sche ich euch!

Das Kleid „Frau Jet­te” habe ich schon vor län­ge­rer Zeit für eine Tau­fe im Freun­des­kreis genäht. Nun habe ich es end­lich geschafft, sie zu foto­gra­fie­ren und euch hier zu zei­gen.

IMG_2929

Genäht habe ich sie aus einem Stoff von Stoff und Stil; der Schnitt ist von Nina aka hedi näht.

IMG_2930

Der Schnitt gefällt mir total; er sitzt schön locker und man kann sich herr­lich dar­in bewe­gen. Hab ich auf der oben erwähn­ten Tau­fe aus­gie­big getan und das Kleid hat alles mit­ge­macht.

Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es mir noch ein­we­nig enger nähe und zusätz­lich um ein paar Zen­ti­me­ter kür­ze.

Bis bald, einen schö­nen Sonn­tag,

Sabi­ne